3D Druck kennt zahlreiche Verfahren. Entdecken Sie wo 3D Druck angewendet werden kann. Bald auch bei Ihnen?

Lasersintern (SLS)

Hohe Fest- und Steifigkeit
Biokompatibel EN-ISO-10993
FDA-Zulassung (VI/121C°)
Lebensmittelecht nach 2002/72/EC
Hohe Langzeitstabilität

Technische Daten
Genauigkeit ±0.3% (min. ±0.3 mm)
Schichtstärke 0.12 mm
Mindestwandstärke 1 mm


Materialien entdecken

Fused Dep. Modeling (FDM)

Kostengünstig
Unterschiedliche Materialien
Komplexe Geometrien möglich
Vielseitig einsetzbar
Grosse Modelle möglich

Technische Daten
Genauigkeit ±0.15% (min. ±0.2 mm)
Schichtstärke 0.2 mm
Mindestwandstärke 1 mm


Materialien entdecken

Multi Jet Fusion (MJF)

Kleinserie von Funktionsteile
Prototypen für Einsatztests
Vergleichbar mit Spritzguss
Günstige Alternative zu Spritzguss
Verschiedenste Oberflächen

Technische Daten
Genauigkeit ±0.3% (min. ±0.3 mm)
Schichtstärke 0.08 mm
Mindestwandstärke 1 mm


Materialien entdecken

Polyjet (PLY)

Komplexe Modelle möglich
Hervorragende Optik
360’000 Farben in einem Druckvorgang
Glatte und transparente Bauteile
Medienbeständigkeit der Materialien

Technische Daten
Genauigkeit 0.1-0.3 mm
Schichtstärke 0.032 mm
Mindestwandstärke 1 mm


Materialien entdecken

Stereolitographie (SLA)

Ideal für Produktedesign
Detaillierte und glatte Oberflächen
Transparente Bauteile möglich
Komplexe Konstruktionen umsetzbar
Kurze Produktionszeiten

Technische Daten
Genauigkeit ±0.2% (min. ±0.3 mm)
Schichtstärke 0.1-0.15 mm
Mindestwandstärke 1 mm


Materialien entdecken

3D-Metalldruck (SLM)

Erleichterung von Werkzeugherstellung
Kosten- und Zeiteinsparung
Prototypen und Kleinserien möglich
Wärmebeständig und hohe Stabilität
Komplexe Modelle möglich

Technische Daten
Genauigkeit DCTG 8
Schichtstärke 0.03-0.1 mm
Mindestwandstärke 1 mm


Materialien entdecken




Haben wir Ihr Interesse für 3D Druck geweckt?


Offerte in 60 Minuten